SEALANDER IMPRESSIONEN

An Land. Dem Abenteuer auf der Spur.

Von Land zu Wasser. In ein paar Minuten verwandelt sich der SEALANDER vom Strandhaus zum Hausboot.

Entfliehen Sie dem Alltag: Camping im Wald oder Erkundungsfahrt auf dem See.

Der SEALANDER ist dabei, wenn es etwas zum Feiern gibt.

Kleiner Raum, große Aussicht.

Die eigene Insel - nur einen Ankerwurf entfernt.

Ein unvergessliches Erlebnis. Ob es ein gemütlicher Nachmittag zu zweit ist oder ein BBQ mit Freunden.

Von der Sitzfläche zur Liegewiese in wenigen Sekunden. Ein tolles Panorama.

Fernab aller Träume. Das Verdeck lässt sich zu 2/3 öffnen und bietet einen grenzenlosen Blick.

Einfach zurücklehnen und treiben lassen.

PRODUKT-SPEZIFIKATIONEN

  • 230
    VOLT LANDSTROM
  • 80
    AH GELBATTERIE
  • 12
    VOLT BORDSTROM
  • 13
    LITER WASSERTANK WASCHBECKEN
  • 16
    LITER WASSERTANK DUSCHE

GEWICHTE & MAßE

Für die Ausfahrt relevante Produktspezifikationen im Überblick.

Tiefgang (Räder) im Wasser: 55 cm
Tiefgang (Kasko) im Wasser: 32 cm
Zuladung im Wasser: 410 kg
Breite: 172 cm | Höhe: 189 cm
Leergewicht: 485 - 550 kg
Zul. Gesamtgewicht: 750 kg
Länge ü.A.: 465 cm
Länge Kasko/Aufbau: 395 cm
Liegefläche: 200 x 140 cm

AUSSTATTUNG & INDIVIDUALISIERUNG

Tisch mit Sitzfläche

Liegefläche

Lederausstattung

Kochmodul 2300 Watt

Bordgrillpaket

Spülbecken aus Edelstahl

Frischwassertoilette

Borddusche

Handläufe aus poliertem Edelstahl

Ausstattungen & Preise

Polster, Sound, Licht und Farbe – auch bei der Ausstattung des SEALANDER haben Sie die Freiheit der Wahl. Alle Pakete und Preise im Überblick. Hierzu einfach die PDF runterladen.

DOWNLOAD»

ANWENDUNGEN & TUTORIALS

MOTOR ANHÄNGEN

Um den SEALANDER zu Wasser zu lassen, wird er rückwärts mit dem PKW an die Wasserrampe gefahren und Tür und Verdeck geöffnet. Anschließend wird der Außenbordmotor am Motorspiegel des Hecks befestigt und hochgestellt.

STEP 1

AB INS WASSER

Nun nur noch den Stecker zum Zugfahrzeug lösen und ein Seil zur Sicherung am SEALANDER befestigen. Schon kann der SEALANDER abgekoppelt und zu Wasser gelassen werden.

STEP 2

UND LEINEN LOS

Im Wasser wird der Außenbordmotor heruntergeklappt und die Fahrt kann losgehen.

STEP 3

GESCHICHTE & PRODUKTION

Der SEALANDER wird in Deutschland entwickelt und gefertigt. In der Produktion verbinden sich modernste Fertigungsverfahren aus dem Boots- und Karosseriebau mit der Präzision und der Detailliebe traditioneller Manufakturarbeit. 

Für das Chassis und den Innenraum des SEALANDERs werden mit Glasfaser verstärkte Kunststoffmatten in Handarbeit zu einer fugenlosen Form verschmolzen.

Jeder Sealander ist ein Einzelstück. Farben und Materialien bestimmen Sie. Unsere Bootsbauer und Ingenieure fertigen den SEALANDER nach Ihren Wünschen.

Mit Glasfaser verstärkter Kunststoff und Edelstahl geben dem SEALANDER Stabilität und Form. Im SEALANDER werden nur Materialien in höchster Qualität verwendet.

Im Innenraum verarbeiten wir Leder, Holz, Kunststoff und Edelstahl. Die ausgewogene Komposition der Materialien schafft eine aufgeräumte und edele Yacht-Atmosphäre.

Keine Maschine arbeitet so präzise wie der Mensch. Feinarbeiten am SEALANDER erledigen unsere Bootsbauer und Ingenieure von Hand – für höchste Verarbeitungsqualität.

Der SEALANDER erfüllt weltweit alle notwendigen Sicherheitsstandards als Land- und als Wasserfahrzeug (TÜV, CE).

Jedes SEALANDER-Chassis wird mit einem Gel-Coat versiegelt. Für eine glänzende und makellose Oberfläche, die Wind und Wetter trotzt. 
Unser Ziel: Das perfekte Produkt für Ihre perfekten Momente!

go-top